Untermenü

Inhalt

2. Platz bei den Indoor- Soccer Landesmeisterschaften der OÖ. Berufsschulen

Am Dienstag, den 16. Oktober 2018, fanden in der SoccerArena in Linz-Urfahr die Indoor- Fußball-Landesmeisterschaften der oberösterreichischen Berufsschulen statt. Beim perfekt organisierten Turnier wurde mit 24 Mannschaften (Anm.: so viele waren es noch nie) um den Landesmeistertitel 2018 gespielt.

Mit viel Ehrgeiz und großem Engagement ging man in die ersten Spiele. Schlussendlich konnte sich das Team der Berufsschule Linz 3 mit nur gar einem Gegentor in sieben Spielen den souveränen Gruppensieg in der Vorrunde holen. Die besten Gruppenersten und -zweiten der drei Vorrundengruppen stiegen in die Finalrunde auf.
Dort ging es wieder jeder gegen jeden. Man merkte mittlerweile die vielen Spiele in den Beinen der Akteure der Berufsschule Linz 3. Letztendlich musste man sich nur der starken Mannschaft der Berufsschule Linz 7 mit 2:1 geschlagen geben, und fixierte somit den sensationellen 2. Gesamtrang. Top! Gratulation zu diesem hervorragenden Ergebnis. Platz drei ging an die Berufsschule aus Steyr.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den sportlich gezeigten Leistungen, unserer Mannschaft unter unserm Top-Trainer Michael Gruber, und bedanken uns beim Organisationsteam der Berufsschule Linz 9.

 

 

 

v.l. stehend: Lirim Rustemi (3aKTP), Simon Gabriel (2aMET), Stefan Lamplmayr (4dMEM), Dino Huremovic (2aKFT), Adnan Nocic (2aMET), Betreuer Michael Gruber; hockend: Manuel Lamplmayr (2aMET) (© BS Linz 3)

v.l. stehend: Lirim Rustemi (3aKTP), Simon Gabriel (2aMET), Stefan Lamplmayr (4dMEM), Dino Huremovic (2aKFT), Adnan Nocic (2aMET), Betreuer Michael Gruber; hockend: Manuel Lamplmayr (2aMET) (© BS Linz 3)