Untermenü

Inhalt

Endlich! 1. Platz bei den Indoor-Soccer Landesmeisterschaften

Am Donnerstag, den 10. Oktober, fanden in der SoccerArena in Linz-Urfahr die Indoor-Fußball-Landesmeisterschaften der Oberösterreichischen Berufsschulen statt. Beim perfekt organisierten Turnier wurde mit siebzehn Herren- und sechs Frauen-Teams um den Landesmeistertitel 2019 gespielt.

Mit viel Ehrgeiz und großem Engagement  konnte sich unser Team in der Vorrunde mit vier Siegen in ebenso vielen Spielen den souveränen Gruppensieg holen. Die Gruppenersten und der beste Gruppenzweite spielten in Kreuzspielen gegeneinander. Mit einem sensationellen 5:1 Sieg gegen die BS Linz 9 konnte man den Finaleinzug feiern.
Im Finale musste man gegen einen starken Gegner aus der BS Linz 6 einen zweimaligen Rückstand aufholen. Nach dem Schlusspfiff stand ein 2:2 auf der Anzeigetafel! Ein Siebenmeter-Schießen brachte die endgültige Entscheidung:
Mit Coolness und Präzision der Schützen unserer Schule und großartigen Reflexen unseres Tormannes konnte man sich schließlich den Landesmeistertitel sichern.

Top! Gratulation zu diesem hervorragenden Ergebnis an alle Beteiligten. Platz zwei ging also an die BS Linz 6 und Platz drei an die Berufsschule aus Ried.
Bei den Mädchenteams konnten sich die Damen aus der Berufsschule Ried durchsetzen und sicherten sich somit den Landesmeistertitel bei den Mädchen.

Wir gratulieren allen Teilnehmern - ganz besonders unserem Siegerteam mit dem Landesmeisterbetreuer Michael Gruber - zu den sportlich gezeigten Leistungen und bedanken uns beim Organisationsteam BS Linz 9 für die Ausrichtung dieses Turnieres.

 

Unser Siegerteam v.l. stehend: Felix Gruber (2aCVT), Fatijan Murturi (3aMEM), Dino Huremovic (3aKTN), Stefan Strauß (4cMEM), Betreuer Michael Gruber. v.l. hockend: Andreas Scherndl (3aCVT), Lirim Rustemi (4bKTP), Felix Haas (4cMEM) (© BS Linz 3).

Unser Siegerteam v.l. stehend: Felix Gruber (2aCVT), Fatijan Murturi (3aMEM), Dino Huremovic (3aKTN), Stefan Strauß (4cMEM), Betreuer Michael Gruber. v.l. hockend: Andreas Scherndl (3aCVT), Lirim Rustemi (4bKTP), Felix Haas (4cMEM) (© BS Linz 3).