Untermenü

Inhalt

Vizestaatsmeister von Berufsschule Linz 3 für KFZ – Technik

Unser Schüler Lukas Kolmbauer hat bei den Staatsmeisterschaften den sensationellen zweiten Platz belegt. Er befindet sich im vierten Lehrjahr und lernt bei der Firma Karl Feichtmayr GesmbH in Freistadt Kraftfahrzeugtechnik mit dem Spezialmodul Systemelektronik. Es war für uns nicht verwunderlich, dass er es an die Spitze schafft, hat er doch bisher alle Klassen mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert. Die Aufgabenstellung bei diesem Bewerb war breit gestreut und für alle Teilnehmer – jeweils die zwei Besten der Landesmeisterschaften – eine große Herausforderung. Neben Fehlersuche und Diagnose wurden Arbeiten bei Lade- und Vorglühanlagen genauso verlangt, wie Arbeiten bei der LKW – Druckluftbremse. Was wäre ein Wettbewerb bei dem die besten Nachwuchs KFZ Techniker aus Österreich gesucht werden ohne Elektronik. Hier musste unser Schüler Kolmbauer Datenbussysteme und deren aufwendige Verkabelung testen.

Wir gratulieren unserem Vizestaatsmeister ganz herzlich und sind stolz solche Schüler in unseren Reihen zu haben.

 

BD RgR Ing. Reinhold Felber

©Simlinger Wolfgang/Cityfoto